Sardinen samt Öl aus der Dose in eine kleine Pfanne leeren und kurz erhitzen. Wenn die Sardinen nicht ohnehin von selber zerfallen, diese sanft zerteilen. Pinienkerne und gehackte Petersilie dazugeben und mitrösten. Je nach Geschmack salzen, pfeffern oder mit Chili nachschärfen. Wenn gewünscht, die Sauce mit etwas Obers sämig machen. Die al dente gekochten Nudeln in der Sauce schwenken und sofort servieren.